12. April 2011

X-Force Threat Reports

Category: Hacking,Produkte — Christian @ 09:29

X-Force ist meines Wissens die ehemalige Hackingtruppe von ISS. ISS falls sich noch jemand daran erinnern kann ist die Firma Internet Security Systems von Christopher Klaus, die den ersten Internet Security Scanner veröffentlicht hat. Das ist auch schon wieder ein paar Jahre her. Jedenfalls ist es im X-Force und generell ISS sehr sehr still geworden, nachdem IBM die Firma gekauft hatte. Es gibt von ISS eine Firewall (Proventia), die dann komplett in der Versenkung verschwunden ist. Inzwischen gibt es aber von IBM wieder Vertriebler die versuchen die an den Mann zu bringen. Meine Erfahrung ist jedenfalls, wenn IBM irgendwas kauft kann man das in Europa direkt aus dem Programm nehmen, das ist dann tot.

Auf jedenfall ist X-Force ein wenig der Versenkung entstiegen und veröffentlicht wieder Threat Reports. Die sind recht nützlich um auf Managementebene Sicherheitsrisiken und generell das Thema Informationssicherheit zu adressieren. Man muss sich zwar registrieren aber es gibt genug Wegwerf-Mailadressen.

Ach ja, der Link: IBM X-Force Threat Reports

 


Tags: ,

1 Kommentar

  1. Kommentare gesperrt wegen Spam

    Comment by Christian — 9. Oktober 2016 @ 20:48

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.