22. November 2007

Vodafone Wireless bei Accor

Category: Reisen — Christian @ 00:26

Mal wieder Accor … ich mag die nicht und Gründe gibt es viele. Neulich erst wieder … der Internet-Zugang in so einem Accor-Hotel (diesmal das Mercure Bonn Hardtberg, ehemals Novotel), eine einzige Katastrophe.

Internet-Zugang geht nur über Vodafone Wireless. Das ist vermutlich die teuerste Internet-Verbindung die es in Deutschland überhaupt noch gibt. In dem Mercure haben die für 24 Stunden glatt 24,90 Euro genommen. Nur zum Vergleich, der DSL-Flatrate-Zugang von Vodafone kostet pro Monat auch nur 29,95 Euro. Ich finde das unglaublich frech. Selten solche Abzocker gesehen. Und dann läuft das nicht mal richtig stabil. Alle paar Minuten hatte ich fette Aussetzer, es kommt nur noch eine Fehlermeldung vom Browser. Da geht dann gerne mal 15 oder 20 Minuten gar nichts, aber die 24 Stunden Zeitspanne läuft natürlich ab. Das ist nämlich nicht Online-Zeit sondern gilt ab dem ersten Login und dann ist Schicht im Schacht.

Heute auch wieder, diesmal ein Dorint, in Garmisch-Partenkirchen. Die gehören zwar anscheinend seit 16. Januar 2007 nicht mehr zur Accor-Gruppe aber die Vodafone-Verträge haben die wohl auch noch. Und natürlich den gleichen schlechten Zugang. Immer wieder Komplettaussetzer, teilweise für 10, 15 Minuten. Und natürlich wieder grausam teuer.

Statt gegen die Telekom zu klagen sollte Vodafone lieber mal ihr eigenes Netz in Ordnung bringen. Meine persönliche Meinung aus den bisherigen Erfahrungen kristallisiert immer mehr: Finger weg von Accor (Etap, Ibis, Novotel, Mercure), Finger weg von Dorint und Finger weg von Vodafone.


Tags: , , ,

4 Comments

  1. Weil ich gerade nichts anderes zu tun hatte habe ich ebendie 0800-Hotline von Vodafone angerufen (Kundenbetreuung: 0800-1721212 bzw. Kurzwahl 1212 aus dem Vodafonenetz) … Ergebnis: es gibt eine eigene WLAN-Hotline: 0800-1729526. Verbinden ist nicht. Servicewüste Deutschland kann ich dazu nur sagen. Der CCA am anderen Ende kann natürlich nichts dafür aber ich habe den ernsten Eindruck gewonnen, daß Vodafone die Kunden im Grunde völlig egal sind.

    Comment by Christian — 22. November 2007 @ 00:31

  2. Die Wireless LAN Hotline kann auch nicht weiterhelfen. Sie haben aber zumindest ein Ticket aufgemacht und die Dame war sehr freundlich und machte einen kompetenten Eindruck. Mal sehen, was dabei rauskommt.

    Comment by Christian — 22. November 2007 @ 00:46

  3. Natürlich kam nix mehr raus. Der Support ist also nicht wirklich zu gebrauchen. Meine Empfehlung: Finger weg von Vodafone Wireless.

    Comment by Christian — 6. April 2008 @ 22:07

  4. Kommentare gesperrt wegen Spam

    Comment by Christian — 6. April 2008 @ 22:07

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.