27. Mai 2009

Die Webapplikationen der Lufthansa

Category: Hacking — Christian @ 20:05

sowas kann ja mal passieren. Ist schließlich ne Fluggesellschaft und kein IT-Unternehmen, die Lufthansa. Und die beauftragte Agentur … bestimmt ein HTML-Programmierer.

Bitte gehen sie weiter, es gibt nichts zu sehen.

(via Golem)


Tags: , , ,

3 Comments

  1. Aber halt!

    Die Lufthansa ist WOHL ein IT Unternehmen, die treten nämlich auch als Service Provider in Erscheinung und administrieren z.B. auch Firewalls 🙂

    Also von daher…
    Nicht nur Agentur outsourcing ….

    😉

    Comment by Morgan — 28. Mai 2009 @ 15:39

  2. Das IT Unternehmen ist die Lufthansa Systems. Auch wenn das eine 100%ige Tochter der LH ist, ist das erstmal ein eigenes Unternehmen und die LH hat ganz bewußt mit dem Webauftritt nicht die eigene IT-Tochter sondern eine externe Agentur beauftragt, weil die halt viel flexibler sind. Ich kenne das von Microsoft, die teilweise eine 2-Mann-Klitsche aus Rosenheim beauftragt haben, FTP- und Webserver für Partnerprogramme zu betreiben weil das intern nicht flexibel genug möglich gewesen wäre.

    Comment by Christian — 28. Mai 2009 @ 23:07

  3. Kommentare gesperrt wegen Spam

    Comment by Christian — 7. Juni 2012 @ 18:48

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.