29. April 2007

Mitternachtshacking Cain & Abel

Category: Hacking,Mitternachtshacking,Work — Christian @ 16:18

Cain & Abel gilt inzwischen als eines der mächtigsten Universaltools für Windows. Dies zeigt auch die Übersicht der Top 100 Network Security Tools, auf der Cain & Abel zur Zeit auf Platz 9 geführt wird und zur vorherigen Liste 23 Plätze aufgestiegen ist.

Cain & Abel selbst ist die Vereinigung einer Vielzahl unterschiedlicher Programme unter einer gemeinsamen grafischen Oberfläche, die auch unbedarften Benutzern einige sehr komplexe Hacking-Angriffe eröffnet. So sind Funktionen wie DNS-Spoofing und ARP-Spoofing für Man-in-the-Middle Angriffe sehr einfach bedienbar, der eingebaute on-the-fly Zertifikatsgenerator erlaubt auf einfachste Weise sogar Angriffe gegen verschlüsselte HTTPS-Verbindungen.

Mein Kollege Matthias hat im Rahmen der Mitternachtshacking-Vorträge eine Präsentation zu Cain & Abel (PDF; 1,1 MB) zusammengestellt, die kurz die diversen Möglichkeiten des Programms beschreibt. Die Präsentation gibt leider nur einen Bruchteil des Abends wieder, da fast alle Funktionen praktisch ausprobiert wurden und einigen Teilnehmern dabei die Augen geöffnet wurden, wie einfach viele Angriffe doch sind.


Tags: , , , , ,

1 Kommentar

  1. Kommentare gesperrt wegen Spam

    Comment by Christian — 27. Februar 2009 @ 21:29

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.