2. November 2007

JavaScript – die Seuche Version 4

Category: Internet,Produkte — Christian @ 23:37

Also man kann ja von JavaScript denken was man will, man kommt kaum noch darum herum. Wie viele Sprachen entwickelt sich folglich auch JavaScript weiter, als nächstes folgt die Version 4, aktuell als „ECMAScript 4th Edition“ in der Standardisierung.

Und jetzt wird es mal wieder lustig.

Die Spezialisten von „Embrace and Extend„, von proprietären Erweiterungen die nur einem Hersteller nutzen und allen Kunden schaden, genau dieser Hersteller jammert jetzt herum, dass ECMAScript 4 zu viele Erweiterungen enthalte. Die Taktik ist natürlich klar. Wenn ECMAScript 4 eine vollwertige Programmiersprache wird dann braucht es weniger proprietäre Ansätze wie C# etc., d.h. ein einzelner Hersteller kann nur verlieren während alle anderen gewinnen. Irgendwie erinnert mich das an OOXML

Unabhängig davon … JavaScript ist echt eine Seuche. Inzwischen taucht der Dreck sogar schon in PDF auf und ich muss meinem Acrobat Reader mühsam beibringen, dass er kein JavaScript ausführen darf (und der verdammte Reader warnt bei jedem File mit einem verdammten Popup, weil JavaScript deaktiviert ist). Ich frag mich ja, wo noch so JavaScript drin ist wo eigentlich nichts drin sein sollte.

  • PDF (Acrobat Reader)

Was noch?


Tags: , , , , ,

SMS Spam

Category: Datenschutz — Christian @ 19:05

Ich fand heute folgenden Text in einer SMS:

    „INFO vom CHATPROVIDER es wurde eine Nachricht,Foto gespeichert antworte mit JA oder Stop an die 0151 53148843 um diese abzurufen.. diese Nachricht ist kostenlos“

    Absender: +4916096973270

Die Lösung ist einfach … die Bundesnetzagentur bietet hier zum Download ein Formular „Mitteilung über Rufnummernspam (PDF, 137 KB) an. Kurz ausgefüllt, hingefaxt, kostet nur ein paar Cent und das ist mir die Belästigung wert und fertig.


Tags: , ,